Design an der Bahn

In West-Europa werden die Lokomotiven bereits seit Jahrzehten dekoriert. In Ungarn hat die Loc&More GmbH – als erstes – mit dieser Tätigkeit vor 6 Jahren angefangen.
Unsere erste dekorierte Lokomotive war der Széchenyi-Taurus der GYSEV (Raaberbahn) AG. Seitdem übernehmen wir die Gestaltung von Lokdekorationen von der Planung bis zur kompletten Verwirklichung und Abwicklung der Dekoration (einschließlich die „Nachbetreuung”, sowie die Entklebung der Lokomotive am Ende der Laufzeit) – sowohl in Ungarn als auch im Ausland. Sie können unsere Referenzen in der Galerie anschauen. Wir stehen Ihnen unter unseren Kontakten gerne zur Verfügung.